Regelung verlängert: Jugend darf weiterhin trainieren

11.01.2022

MTV ROSENHEIM | JUGENDJUGEND DARF WEITERHIN TRAINIEREN
CORONA-ÜBERGANGSREGEL FÜR SCHULKINDER VERLÄNGERT!

Im Sport gilt derzeit die 2G+-Regelung.

Bisher durften aber alle Jugendlichen mit der „Schüler-Ausnahmeregelung“ weiterhin trainieren, egal ob geimpft oder ungeimpt etc.
Dies war möglich, da sie durch die regelmäßigen Schultests eh gut kontrolliert sind.

Diese Regelung wurden nun am 11.01.22 durch die Bayerische Staatsregierung verlängert.
D.h. alle Kinder unter 18 Jahren, egal ob unter oder über 14, dürfen weiterhin zum Training kommen und Spieltage durchführen.

Die Volleyball-Abteilung bemüht sich, wie auch schon bisher, den Kindern möglichst viel Training auch in Corona-Zeiten zu ermöglichen.
Also, kommt in Eure Trainings und treibt Sport!

Sobald es Änderungen geben sollte, informieren wir unsere Kids zeitnah und stellen den Trainingsbetrieb um bzw. im schlechtesten Falle auch leider wieder ein.

https://www.volleyball-rosenheim.de/wp-content/uploads/2020/09/Danke_Partner.png
https://www.volleyball-rosenheim.de/wp-content/uploads/2020/09/Logo_Klinik_St_Georg.png
https://www.volleyball-rosenheim.de/wp-content/uploads/2020/09/Logo_Salinplatz.png
https://www.volleyball-rosenheim.de/wp-content/uploads/2020/09/Logo_Mediana.png
https://www.volleyball-rosenheim.de/wp-content/uploads/2020/09/Logo_Simsseer_Braumanufaktur.png
https://www.volleyball-rosenheim.de/wp-content/uploads/2020/09/Logo_inoah_Beratung_Rosenheim.png

VOLLEYBALL ROSENHEIM

https://www.volleyball-rosenheim.de/wp-content/uploads/2020/03/MTV-Logo_Volleyball_Homepage.png

SOCIAL MEDIA

TWITTER-STREAM

@MTV_Rosenheim@MTV_Rosenheim - 12 Monaten

Jugendsaison 21/22 für MTV Rosenheim begonnen ::: U20 & U18 & U15 weiblich, sowie U18 männlich kämpften am 3. & 10.…